Homepage-Radio - Musik, die uns inspiriert.

The Heads

"


Was hat Sie inspiriert eigene Musik zu schreiben?


" Können sie sich vorstellen, was das für ein Gefühl ist, eigene Musik vor einem Publikum zu spielen und denen zu sagen: 'Ja man, das kommt von uns'? Es ist ein absolut erhebendes Gefühl. Völlig egal, ob man das vor 10 oder 10,000 Menschen macht. Man gibt den Leuten etwas mit auf den Weg, eine Textzeile, eine Melodie, ein Erlebnis. "



Ist das "Musikleben" ein Hobby oder weshalb machen Sie Musik?

" Das Musikleben ist weniger ein Hobby als eine Leidenschaft für uns. Wir machen Musik,  weil wir sie eben machen müssen. Wenn wir sie nicht machen würden, dann ginge sie ja verloren. Natürlich ist damit viel Arbeit verbunden, aber man verspürt einen ständigen Drang das Ganze nach vorn zu treiben und weiter zu kommen. Wir nehmen viel Arbeit auf uns aber es lohnt sich immer wieder.Wenn man dann irgendwo nach fünfstündiger Autofahrt auf einer Bühne steht und die Menschen fangen gleich beim ersten Ton an zu tanzen und durchzudrehen, das entschädigt für alles. Wir lieben das was wir tun und wir denken das merkt auch das Publikum. "


 
Haben Sie eine bestimmte Musikrichtung, in die Sie gehen?

" Rock'n'Roll. Ganz einfach Rock'n'Roll. Damit hat vor knapp 60 Jahren der große Wahnsinn angefangen und darauf wird sich auch immer wieder berufen. Also setzen wir direkt bei den Wurzeln an. "



Was denken Sie wird auf Sie noch in den Monaten bzw. Jahren noch zukommen? Sie sind ein recht neues Mitglied bei R.A.U Entertainment. Was haben Sie für Pläne für die Zukunft? Planen Sie Konzerte, größere Projekte, Alben?
 
" Konzerte, Touren und Alben sind definitiv geplant. Dieses Jahr haben wir vermehrt überregional Fans erspielt und krönen das ganze noch mit einem Konzert im Kaiserkeller in Hamburg am 28. November, was für uns alle als Beatles-Verehrer eine wichtige Station ist.
Außerdem steht das nächste Album in unmittelbarer Zukunft an und soll uns hoffentlich ein gutes Stück voran bringen. Derzeit setzen wir alles daran mit dem Album ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wenn das erreicht wird, gehen wir natürlich weiter und können in größeren Schritten denken. Aber erstmal fokussiert sich alles auf das anstehende Album und dessen Vermarktung inklusive Konzerte. "

Heute waren schon 8 Besucher (25 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"